Skat-Abend

Skat-Abend im Gschaaader Dorftreff:
Skat wird häufig als das „Kartenspiel des Nordens“ bezeichnet, dabei wurde es 1820 aus dem Schafkopf heraus entwickelt. Um diese Tradition auch einmal bei uns zu pflegen, veranstaltet der Gschaader Dorftreff im Feuerwehrhaus in Großgeschaidt am Freitag, den 13. Oktober ab 19 Uhr einen Skat-Abend. Anfänger und Könner sind herzlich willkommen. Gespielt wird um Punkte und der Sieger des Tisches darf sich auf eine kleine Überraschung freuen. Wer sich nicht mehr ganz sicher ist, wie es geht – Regeln liegen aus und erfahrene Spieler vor Ort geben Tipps. Das Team vom Dorftreff freut sich auf zahlreiche Gäste.

Kommentare sind deaktiviert.