Zeltlager der Jugendfeuerwehr Groß- und Kleingeschaidt

Dieses Jahr war es endlich einmal wieder soweit! Nach langer Pause nahmen wir am Zeltlager des Kreisfeuerwehrverbandes Erlangen Höchstadt teil. Am Freitagnachmittag war um 16 Uhr Treffpunkt am Feuerwehrhaus in Großgeschaidt, 8 Jugendliche und 4 Betreuer fanden sich ein, es ging nach Vestenbergsgreut;

 

Dort angekommen, wurde uns ein Bereich zugeteilt an dem wir unsere Zelte aufstellen konnten. Bei geschätzten 34°, mussten wir natürlich für Schatten sorgen, den uns dann ein Pavillon spendete.

Freitagabend stand zur freien Verfügung hier wurde kurzerhand der Grill angeschürt und leckere Bratwürste und Steaks gegrillt, die reisenden Absatz bei allen fanden.

 

Am Samstagmorgen stärkten wir uns an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Anschließend hatten wir die Möglichkeit die Jugendflamme Stufe 2 (Theorie) abzulegen die wir natürlich nutzten.

 

Gegen 13 Uhr machten wir uns auf dem Weg zur Sommerrodelbahn. Bei wiederum ca.34° kam der eine oder andere ganz schön ins Schwitzen und benötigte eine Abkühlung, die wir anschließend im Wellenbad in Höchstadt nahmen.

Am Samstagabend stand ein Quiz an der Reihe, leider gingen wir nicht als Sieger hervor, waren jedoch im vorderen Mittelfeld unter den Platzierungen zu finden.

Am Sonntagmorgen startete nach dem Frühstück die Jugendolympiade. Hier wurde unter anderem die Praxis für die Jugendflamme 2 abgelegt. Alle Teilnehmer der FFW Groß- und Kleingeschaidt haben mit Bravour bestanden.

 

Das Zeltlager war für alle Beteiligten ein großer Spaß und wird mit Sicherheit wiederholt.

 

 

Kommentare sind deaktiviert.