Zum Hauptinhalt springen

Einladung zum 2. Wirtshaus-Singen

Der Gschaader Dorftreff

Der Gschaader Dorftreff lädt ein zum 2. Wirtshaus-Singen am Freitag den 15.September 2017 ab 19.00 Uhr hier im Dorftreff Dazu gibts musikalische Begleitung mit Gitarre und Akkordeon – und zum kühlen frischen Bier noch eine Stadtwurst mit Musik! Kommt zahlreich zum fröhlichen Singen! Texte vorhanden – keine Vorkenntnisse notwendig!   Den Flyer/Aushang gibt es hier: […]

Silvester 2017/18

Liebe Gschaader, auch wenn 2017 erst wenige Tage alt ist, ist es nie zu früh, über eine Sylvester-Party 2017 im Vereinsraum Großgeschaidt nachzudenken. Wie wäre es, wenn wir in diesem Jahr GEMEINSAM ins Neue Jahr feiern und einen tollen Abend miteinander erleben? Damit es auch für alle ein gelungener Abend wird, müssen wir rechtzeitig planen. […]

Offenes Bücherregal

Das offene Bücherregal wird neugierig begutachtet....

Großgeschaidt – Unser Ort verfügt über eine neue „Einrichtung“ – einen offenen Bücherschrank der von der Aktion „Agenda 21 Heroldsberg“ zur Verfügung gestellt wurde. Das Bücherregal steht im Buswartehäuschen in Großgeschaidt. Die Gruppe „Agenda 21 Heroldsberg“ hofft auf Buchspenden aus der Bevölkerung und rege Benutzung. Der Schrank steht für alle Mitbürger/innen 24 h am Tag […]

Dorfführung

Großgeschaidt – Nachdem im August des letzten Jahres Herr Glückert die Großgeschaidter Ortsgeschichte der letzten Jahrhunderte in eindrucksvollen Worten  geschildert hat, kam es heute sozusagen zu einer Fortsetzung im Rahmen einer Ortsbegehung – wieder unter der kompetenten Leitung von Herrn Glückert, der sich zahlreiche Interessierte anschlossen. Treffpunkt war um 14.00 Uhr beim alten Schulhaus, das […]

Bericht zum Jubiläum: 2 Jahre Dorftreff!

Am Freitag, den 2. Oktober feierte der Dorftreff nun schon sein 2jähriges Jubiläum, diesmal mit Zwiebelkuchen von der Bäckerei Ziegler und Federweißen, den wir einer großzügigen Spende von Bürgermeister Schalwig verdanken, der sich an diesem Tag entschuldigen ließ. Außerdem gab es als weiteren kulinarischen Höhepunkt eine ausgezeichnete Quiche von Ria Schell, einmal in der klassischen […]

Ein Abend Geschichte – Großgeschaidt

Nähschuster (alte Nr. 22, Übler/Jgel) zur Verfügung gestellt von Ewald Glückert

Großgeschaidt – Am Freitag, den 21.08.2015 war der Gschaader Dorftreff nicht nur bis auf den letzten Platz gefüllt, auch vor den Fenstern drängten sich zahlreiche interessierte Gschaaderinnen und Gschaader. Anlass war der Vortrag unter dem Titel ‚Großgeschaidt – ein ungewöhnlicher Name für ein Dorf‘ von Herrn Ewald Glückert, seines Zeichens anerkannter Experte für die Geschichte […]

 

Bad Behavior has blocked 292 access attempts in the last 7 days.